LITERATURKREIS

UNSER  NÄCHSTER  TERMIN:



Mittwoch, 14. Febuar 2018, 19:00 Uhr

Rafik Schami „Sophia oder der Anfang aller Geschichten“

dtv Taschenbuch ISBN: 978-3-423-14601-2; 12,90 €

Heimweh zieht Salman nach vielen Jahren im Exil in seine Heimatstadt Damaskus zurück. Er verlässt sich auf eine Generalamnestie, nicht ahnend, dass sein Cousin Elias, ein hochrangiger Geheimdienstoffizier, ihn in eine Falle gelockt hat:
Elias will Lösegeld erpressen und Salman dann in den Folterkellern verschwinden lassen. Salman gelingt es, rechtzeitig unterzutauchen, aber wie soll es weitergehen? Da erinnert sich seine Mutter Sophia an ein Versprechen ihrer Jugendliebe Karim -jetzt wird sich zeigen, ob er zu seinem Wort stehen kann.
Liebe, Drama, Spannung, Poesie, Tragödie, auch dieser Roman ist ein echter Schami: hochunterhaltsam und dabei im besten Sinne aufklärerisch.

Nähere Informationen unter Tel. 4174022

Neue interessierte Leserinnen und Leser sind
jederzeit herzlich willkommen!