VERANSTALTUNGEN

HÖHEPUNKTE  UND  BESONDERE  ANLÄSSE



 10.10.2021

 „Kirche unterwegs von Rottenbauer zum Heuchelhof“
10. Oktober 2021

2021-10-Emmausgang

„Kirche unterwegs von Rottenbauer zum Heuchelhof“

9.30 Beginn mit Andacht in Trinitatis, Spaziergang zum Heuchelhof
► 11:00 Uhr Andacht in Gethsemane und Imbiss.
► 14.00: Herzliche Einladung zur Einführung von Pfrin. Herma Teschke nach St. Paul / Heidingsfeld.

Die drei Kirchenvorstände laden ein:
Lernen Sie die evangelische Nachbarschaft besser kennen und kommen Sie mit den Nachbarn ins Gespräch!
Sie können gerne auch später dazustoßen oder früher gehen.
Der Spaziergang führt über die Feldwege von Rottenbauer zum Heuchelhof.

19.09.2021

Bläsergottesdienst mit dem Bezirksposaunenchor

Text zum Kopieren: Foto: Abschlussgottesdienst Deutscher Evangelischer Posaunentag.

Wie gründen wir einen Posaunenchor? So geht?s!

Wären Sie nicht froh, wenn es in Ihrer Gemeinde oder Region einen Posaunenchor gäbe, der die kirchenmusikalische Arbeit und die Gestaltung der Gemeindegottesdienste bereichern würde? Ein Posaunenchor hat aber nicht nur große Bedeutung für die kirchenmusikalische Arbeit einer Gemeinde, er trägt auch erheblich zu einem Generationen übergreifenden Gemeindeaufbau bei, ist eine attraktive Form der Jugendarbeit und kann auch Menschen, die der Kirche fernstehen, mit seinen Klängen anlocken und für die Botschaft der Kirche öffnen. Wer kann sich schon dem besonderen Reiz von Posaunenklängen in der Adventszeit oder am Ostermorgen entziehen? 
Wenn Sie Interesse haben und Chancen sehen, in Ihrer Gemeinde/in Ihrer Region einen Posaunenchor zu gründen, dann können vielleicht folgende Denkanstöße hilfreich sein:
1. Sicherlich ist es für einen Start vorteilhaft, wenn erfahrene Bläserinnen oder Bläser zu reaktivieren sind. Also: Lässt sich ermitteln, ob es am Ort erfahrene Bläserinnen oder Bläser gibt, die derzeit in keinem Chor spielen, vielleicht früher in einem Posaunenchor mitgewirkt haben und die Interesse hätten, als Bläserinnen und Bläser wieder aktiv zu werden?
2. Grundlegend für eine gelingende Posaunenchorarbeit ist eine kompetente Leitung des Chores. Wer wäre für die Ausbildung zum Chorleiter/zur Chorleiterin zu interessieren? Vielleicht gibt es auch jemanden in der Nähe, der bereits die D- oder C-Prüfung abgelegt hat und der nur auf den Startschuss wartet. Auskunft über Absolventinnen und Absolventen der D- und C-Prüfung können in der Regel Bezirkskantorate oder landeskirchliche Ämter für Kirchenmusik geben.
3. Sicher wäre ein Posaunenchor in der unmittelbaren Nachbarschaft bereit, für Ihren neuen Posaunenchor eine ?Patenschaft? im Sinne einer Starthilfe zu übern

Sonntag 19.09.21 um 10:30 Uhr vor der Gethsemanekirche
Prediger: Dekan Dr. Wenrich Slenczka
Gemeinsam mit St. Paul und Trinitatis
Paralell Kindergottesdienst

 19.09.2021

 Musik & mehr…

Musik+Mehr-01

Sonntag 19.09.21 um 18:30 Uhr in der Trinitatiskirche Rottenbauer
Musikalische Abendandacht  in Zusammenarbeit mit der
Hochschule für Musik, Würzburg

Es musizieren:
Katrin Prütting (Gitarre)
Christian Bäuerle (Flöte)

Programm zum Download: PDF

Dies ist die erste Veranstaltung der Reihe „Musik und mehr…“
Die nächsten Termine sind:
03. Oktober, Gethsemane
17. Oktober, Gethsemane
31. Oktober, Gethsemane
14. November, St. Paul, Heidingsfeld

Gesamte Reihe zum Download: PDF

 Ab 16.09.2021

 Christlicher Lauftreff ab 16.Sept. 2021
jeden Donnerstag 18:00 Uhr

2021-09-Lauftreff

„Christlicher Lauftreff“

Viele Menschen kennen mich mit meinen Laufschuhen um den Heuchelhof schnaufen. Das geht auch gut gemeinsam! Wir würden in einem ruhigen Tempo über 5 Kilometer starten.
Dabei können wir ins Gespräch kommen oder einfach nur die schöne Heuchelhöfer Natur genießen. Wer mag, kann schon mit mir beim Residenzlauf am 17.10. dabei sein.
Großes Ziel für alle wäre dann der Residenzlauf im April 2022!

Ab 16. September jeden Donnerstag um 18:00 Uhr
Beginn vor Gethsemane

Warum? • Laufen macht Freude. Die Gedanken kommen in Bewegung und dieGespräche beim Unterwegssein ergeben sich einfach und gut.
• Christlich, weil ich ein Christ bin und den Glauben nicht ablege, wennich ins Schwitzen komme. Gerade beim Laufen kann ich mich Gott besonders nahe fühlen.
• Gemeinsam, weil es Spaß macht und der „innere Schweinehund“ brav bleibt.
Geht es Euch oder Ihnen auch so? Dann freue ich mich auf gemeinsame Runden,
Pfarrer Max von Egidy.

12.09.2021

Zum 80. Jahrestag der Deportation der Russlanddeutschen am 28.08.2021

GiB-2021-09-Deportation_1941

– Leben mit Rissen und Brüchen

Sonntag 12.09.21 10:30 Uhr
Gottesdienst mit Gedenken an 80 Jahre Deportation der Russlanddeutschen am 28.08.2021

 01.08.2021

 Klaviermusik in Gethsemane

Plakat_Nosrati

Internationale Pianistinnen und Pianisten im Konzert

Sonntag, 01. August 2021 17:00 Uhr in der Gethsemanekirche

Schaghajegh Nosrati

Keine Abendkasse! Eintritt 13€/ ermäßigt 10€/ Kinder und Jugendliche frei
Voranmeldung unter der e-mail-Adresse tickets@gethsemane-konzerte.de

31.07.2021

Der Natur auf der Spur

GiB-2021-07-Natur

– Gottes Schöpfung hautnah

Naturerlebnis-Nachmittag für Grundschulkinder mit Spielen, Basteln und Picknick
am Samstag 31. Juli 2021 von 15.30 – 18.30 Uhr
in Gethsemane

Schrifltliche Anmeldung bis zum 21. Juli 2021
über das Pfarrbüro, Tel.: 0931/60260,
Mail: pfarramt.gethsemane.wue@elkb.de

11.07..2021

 Jona und der Wal

GiB-2021-07-Wahl

Familiengottesdienst „Jona und der Wal“
– Gott schickt einen Wal zur Rettung
Sonntag, 11. Juli 2021 10:30 Uhr
in der Gethsemanekirche

11.07..2021

 100 Jahre Mozartfest am Heuchelhof
Sonntag, 11. Juli 2021 16:00 Uhr
vor der Gethsemanekirche

2021-07-Blauer Eumel

„100 Jahre Mozartfest am Heuchelhof“

Unter dem Motto »Vorgefahren – Aufgebaut – Abgefahren« ist der Kultur-LKW »Der Blaue Eumel« als mobile Bühne auf Achse.
Im Rahmen der Jubiläumssaison macht er sich für das Mozartfest Würzburg auf den Weg ins Würzburger Umland, um Mozart und mehr mitten in den Alltag zu bringen.
Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Programm mit Klassik, Jazz und Theater am Sonntag, 11. Juli um 16:00 Uhr bei uns vor der Gethsemanekirche.
Anmelden können Sie sich auf der Website des Mozartfests unter der Veranstaltung des Blauen Eumels.
Das Angebot ist kostenlos.
Bei schlechtem Wetter muss die Veranstaltung
leider ausfallen.

 04.07.2021

 Klaviermusik in Gethsemane

Veranstaltg.-2021-07_Estarellas

Internationale Pianistinnen und Pianisten im Konzert

Sonntag, 04. Juli 2021 17:00 Uhr in der Gethsemanekirche

Neus Etarellas
Zeitgenössische Musik für KLavier und Toy Piano

Keine Abendkasse! Eintritt 13€/ ermäßigt 10€/ Kinder und Jugendliche frei
Voranmeldung unter der e-mail-Adresse tickets@gethsemane-konzerte.de

 21.06.2021

 9. Konzert zur Kaffeezeit in Gethsemane

Eras-Uhl

„Unser Kleines Mozartfest“

Ernst-Martin Eras, Oboe und Wolfgang Uhl, Klavier
Montag, 21. Juni 2021 um 15:00 Uhr, Eintritt frei.
Kammermusik von W. A. Mozart und seinen Freunden
mit kurzen Erläuterungen zu Mozarts Leben und den
Musikstücken.

Foto: Privat
Konzerte in und vor Gethsemane

Zu diesen besonderen Konzerten laden wir sehr herzlich ein (Info: Tel. 0931-68368)

 12.06.2021

 Konzert mit Klez‘amore vor Gethsemane

Klezamore2021

„Wenn ich von der Liebe träume“

Konzert mit Klez‘amore vor Gethsemane:
Ernst-Martin Eras, Oboe; Armin Höfig, Gitarre; Konrad Zellmer, Klarinette und Akkordeon
und Stefan Kraneburg, Kontrabass

Samstag, 12. Juni 2021, 19:00 Uhr, Eintritt frei
Mit kleiner Freiluft-Kunstausstellung. Dabei sind ab 18 Uhr Bilder Heuchelhöfer Künstler*innen (in den Bäumen auf der Wiese) zu bewundern!
Gespielt werden neben schwungvollen Klezmerstücken interessante Arrangements von Mozarts Musik mit Ohrwurmverdacht!
Verweilen Sie auch gerne im Grünen auf mitgebrachten Decken oder Stühlen und mit
einem Picknick auf dem Rasen oder dem Platz und lauschen Sie der Musik!

Zu diesem besonderen Konzert laden wir sehr herzlich ein (Info: Tel. 68368)

facebook

04.04. 2021

 Ostergottesdienst 10:30h


„Es gibt ein Leben nach dem Tod“

Festgottesdienst am Ostersonntag mit musikalischen Highlights:

  • Domicián Gyura (Trompete) spielt den Choral „Jesu leibet meine Freude“
    aus der Kantate „Herz und Mund und Tat und Leben“ von
    Johann Sebastian Bach (BWV 147)
  • Stefanie Schlotter (Sopran) singt die Arie „Ich weiß, dass mein Erlöser lebt“
    aus dem Oratorium „Messias“ von Georg Friedrich Händel

Begleitet werden beide von Fred Elsner an der Orgel und am Flügel.

 27.03. – 05.04. 2021

Offene Gethsemanekirche

SAMSUNG CSC

„Botschaften an Gott und Hoffnung für mich“

Samstag 27. März bis Ostermontag 5. April 2021

Täglich von 17:00-18:00 Uhr
An der „Gebetsmauer“ in der Kirche können Sie dalassen, was Sie bewegt.
Hoffnungs-Worte, Zeichen, Melodien, Bilder,… dürfen Sie mitnehmen!

 31.12.2020

Andacht zum Jahresschluss

Eras-Elsner

„Von guten Mächten…“

Silvester, 31. Dezember 2020 um 17:00 Uhr

Ernst-Martin Eras Oboe und Flöte, Fred Elsner Orgel und Flügel
Kurze Texte gesprochen von Vikarin Kathrin Tewes
Wir möchten auch dieses turbulente Jahr mit kurzen Texten und Musik ausklingen lassen und in einer besinnlichen Stunde Gelegenheit geben, das alte Jahr mit guten Gedanken abzuschließen.

 19.12.2020

„Adventsandacht mit Klez’amore“

Diese Andacht muss leider entfallen!

2020-12 Ein milder Stern
KlezamoreDez-2020

„Ein milder Stern hernieder lacht“

Ursprünglich vogesehen für Samstag, 19. Dezember 2020 19:00 Uhr

Ist leider abgesagt!

Leuchtendes zur stillen Zeit
Ann-Kathrin Schneider und Klez`amore
Wenn die Sterne ihren Platz am vorweihnachtlichen Himmel eingenommen haben, erscheint
auch uns die Welt in einem anderen Licht.
Und unsere Erinnerungen verbinden sich mit Melodien und Texten, die diese
erwartungsfrohe und besinnliche Zeit so unvergleichlich machen.

Ann-Kathrin Schneider – Gesang und Texte
Ernst-Martin Eras – Oboe, Hackbrett, Hörner und Flöten
Konrad Zellmer – Klarinette, Sax und Akkordeon
Armin Höfig – Gitarren und Gesang
Stefan Kraneburg – Kontrabass u. Percussion

 ab 28. November

 Weg im Advent

Offene Kirche

an den Samstagen und Sonntagen im Advent
sowie 25., 26. Und 27. Dezember

jeweils von 16.00-17.00
und Heilig Abend 14.00-19.00

mit Musik, Bildern, Worten, Nachdenklichem und Fröhlichem
in der adventlich beleuchteten und geschmückten Kirche

 19.10.2020

8. Konzert zur Kaffeezeit

Eras-Uhl

Romanzen und Balladen

Montag, 19.10.2020, um 15:00 Uhr

Gethsemane Kirche, Straßburger Ring 127, 97084 Würzburg

Eintritt frei, Spenden erbeten

Ernst-Martin Eras, Oboe; Wolfgang Uhl, Klavier

Stimmungsvolle und besinnliche Stücke laden ein, zu träumen, den Alltag einmal fast zu vergessen und ganz entspannt der Musik zu lauschen. Einführend werden kurze Erläuterungen gegeben.

facebook

 18.10.2020

 Klavierkonzert mit Sofija Burshteyn

Burshteyn_Sofija

Werke von Brahms und Schubert

Sonntag, 18.10.2020, um 17:00 Uhr

Gethsemane Kirche, Straßburger Ring 127, 97084 Würzburg

Eintritt frei, Spenden erbeten

Neben drei Intermezzi von Joh. Brahms erklingt die große Sonate D-Dur, op. 53 von Franz Schubert, ein außergewöhnliches Konzert!

 06.09.2020

 Melodie und Poesie

Mio Nakamune und Yadviga Grom

Mio Nakamune (Sopran) und Yadviga Grom (Klavier)

Sonntag, 06.09.2020, um 17:00 Uhr

Gethsemane Kirche, Straßburger Ring 127, 97084 Würzburg

Preis: Abendkasse 13 Euro,
Ermäßigt 8 Euro: (Schüler, Studenten, Schwerbehinderte und Begleitpersonen, Senioren)

Egal ob „Egmont“ (Ludwig van Beethoven) oder der „Gretchen am Spinnrade“ (Franz Schubert): Die Dichtungen von Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832) waren Inspirationsquelle für viele berühmte Komponisten. Die japanische Sopranistin Mio Nakamune und Yadviga Grom (Klavier) lassen das emotionale Erleben der Sprache des Dichterfürsten zu einem ganz besonderen Musikereignis werden. Das Duo interpretiert in seinem Konzert die Verse Goethes als Ausdruck starker Gefühle auf einem hohen künstlerischen Niveau.

facebook